Mobilegeddon 2: Google macht das Web noch freundlicher für mobile Geräte

Google mobile Webseiten Wer bisher die eigene Webseite noch nicht für mobile Endgeräte optimiert hat, sollte sich bis Mai 2016 auf jeden Fall Gedanken darüber machen.

Es wurde ein neuer Beitrag im offiziellen Google Webmaster Central Blog veröffentlicht, in welchem Google Neuigkeiten zum Crawling und zur Indizierung von Seiten für den Google-Index veröffentlicht.

Klemen Kloboves, Software Engineer bei Google schreibt darüber, wie Google das Internet freundlicher für mobile Endgeräte machen möchte.

Bereits im April 2015 arbeitete Google an seinem Algorithmus und berichtete bereits im Februar, dass Websites für Mobilgeräte in der mobilen Suche bevorzugt angezeigt werden.

Sind Sie sich nicht sicher ob Ihre Webseite bereits für mobile Endgeräte optimiert ist?
Unter folgender Adresse können Sie Ihre Webseite direkt von Google testen lassen:
https://www.google.com/webmasters/tools/mobile-friendly/

Falls Sie beim oben genannten Test das Ergebnis "Nicht für Mobilgeräte optimiert" erhalten, sollten Sie bis Mai eine Optimierung Ihrer Seite durchführen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Analyse oder der direkten Optimierung Ihrer Webseite.

Jetzt Ihre Webseite für mobile Endgeräte optimieren
 
powered by editly